Er sucht Sie - Erfolgsquote Singlebörse

Antworten
Bente
Beiträge: 4
Registriert: 09 Jun 2021 13:12

Er sucht Sie - Erfolgsquote Singlebörse

Beitrag von Bente » 23 Jul 2021 14:12

Hallo Leute,

die Einschränkungen durch Corona gehen aktuell zwar zurück, aber mit den Lockerungen steigen auch wieder die Infektionszahlen. Ein Mindestabstand von 1,50m ist immer noch vorgegeben und sollte eingehalten werden. Ich bin auch schon vollständig geimpft, aber neue Frauen kennenzulernen ist immer noch sehr schwierig in diesen Zeiten. Durch die Pandemie ist mir nochmal verdeutlicht worden, wie einsam ich mich doch fühle und jetzt hatte ich überlegt, es doch mal online über eine Singlebörse zu versuchen.

Bisher habe ich nie viel von diesen online Plattformen gehalten und für Menschen ab 50 ist es nochmal deutlich schwieriger, neue Frauen kennenzulernen, als für jüngere Menschen. Wie hoch ist die Erfolgsquote bei Singlebörsen für Männer und Frauen ab 50 Jahren, die kann ja nicht so hoch sein, oder? Hat hier schon mal jmd. eine solche online Singlebörse ausprobiert? Ich werde das Gefühl nicht los, da steckt immer eine Abzocke dahinter, vor allem, wenn man Geld bezahlen muss. Habe auch schon viel negatives über diese online Plattformen gelesen, da treiben sich ja viel unechte Benutzer herum, die dir nur das Geld aus der Tasche ziehen wollen und versuchen dich mit irgendwelchen Nachrichten bei der Stange zu halten, sich aber nie wirklich mit dir treffen wollen.

Ich bin hin- und hergerissen so eine Singlebörse mal auszuprobieren, was würdet ihr mir raten? Bitte denkt daran, ich bin 51 Jahre alt und keine 18 mehr!

Danke für eure Einschätzung.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende!

Vamos
Beiträge: 2
Registriert: 09 Jun 2021 12:41

Re: Er sucht Sie - Erfolgsquote Singlebörse

Beitrag von Vamos » 23 Jul 2021 14:55

Hi Bente,

dass du dich da mal nicht täuschst, Schätzungen zufolge liegt die Erfolgsquote bei der Partnersuche auf online Portalen nämlich bei 30% bis 40%! Bei Menschen ab 50 Jahren ist sie nochmal deutlich höher, weil die sich (im Gegensatz zum jüngeren Publikum) nicht nur für das schnelle Vergnügen interessieren, sondern da spielen andere Eigenschaften eine Rolle. Gerade bei den etwas älteren Leuten zählt nicht in erster Linie das Aussehen, die beste Frisur und das Auto im Profilbild, sondern da zählen Werte, wie Sympathie, Lebensfreude, Humor und andere innere, charakterliche Werte. Die Leute, die dort einen Partner suchen, sind an einer ernsthaften Beziehung interessiert und nicht nach dem kurzen Vergnügen.

Schwarze Schafe gibt es überall, aber die guten, seriösen Singlebörsen erkennst du daran, dass mit der kostenlosen Mitgliedschaft erstmal genauso viel möglich ist, wie bei der kostenpflichtigen Premium Mitgliedschaft. Erst mit Abschluss der Premium Mitgliedschaft werden Gebühren fällig und man kann dann alle Funktionen nutzen, wie z.B. unendlich viele Personen anschreiben und Nachrichten verschicken. Auf diesen Betrugsseiten kostet jede Nachricht Geld, damit wird viel betrogen.

Ein guter Freund von mir ist das beste Beispiel dafür, er ist auch schon über 50 (glaube 56 oder 57 Jahre) und er hat vor einigen Monaten die Liebe seines Lebens auf so einer Dating Plattform kennengelernt. Das hätte er auch nicht für möglich gehalten, er dachte das wäre nur was für Jungspunde, aber verlieben kann man sich auch noch mit über 50 Jahren. Wer hätte das gedacht? Er hat sich auch erstmal kostenlos, auf dieser Plattform für Beziehungen für Menschen ab 50 angemeldet und innerhalb von 14 Tagen seine bessere Hälfte gefunden.

Probiere das doch einfach mal aus, was hast du zu verlieren?

Viel Erfolg und alles Gute!

Antworten