Büro zuhause einrichten

Antworten
Bente
Beiträge: 4
Registriert: 09 Jun 2021 13:12

Büro zuhause einrichten

Beitrag von Bente » 17 Aug 2021 16:11

Hey Leute,

bei uns in der Firma hat es sich ergeben, dass jetzt doch wieder einige Leute ins Homeoffice gehen. Wir machen jetzt immer Wechselschicht, wo sich alle abwechseln. Jedenfalls hatte ich zu Anfang immer einen provisorischen Arbeitsplatz zuhause, eine Art Not-Büro, was ich immer schnell zusammengewürfelt habe. Jetzt mit 5-tägigem Mindestaufenthalt im Homeoffice möchte ich doch schon einen richtigen Arbeitsplatz haben, mit Schreibtisch und einem vernünftigen Bürostuhl, usw. wo ich auch mal länger als 2 Std. sitzenbleiben kann, ohne dass mir der Hintern wehtut. Bin gerade aus allen Wolken gefallen, als ich gesehen habe, was ein Schreibtisch kostet. Ein guter Bürostuhl kostet auch schon ein kleines Vermögen. Von der Firma bekomme ich auch kein Geld für die Einrichtung, wie habt ihr das denn gemacht? Ich kann mir doch jetzt kein Büro für mehrere tausend Euro einrichten, oder einen Kinderschreibtisch besorgen. Wollt ihr mir erzählen, ihr habt euch alles neu gekauft? Bisher habe ich nur Stuhl und Tisch gerechnet...

Grüße

Gerd
Beiträge: 3
Registriert: 09 Jun 2021 11:41

Re: Büro zuhause einrichten

Beitrag von Gerd » 17 Aug 2021 16:27

He Bente,

du weißt aber schon, dass dein Arbeitgeber verpflichtet ist, dir sämtliche Arbeitsmittel und passendes Mobiliar zur Verfügung zu stellen?! Damit du deine gewohnte Arbeitsleistung auch bringen kannst!? Dazu zählen natürlich Geräte, wie PC und Monitor, aber auch sämtliche Materialien, die im Büro gebraucht werden, wie Telefon (Telefonanschluss ebenso), Internet, sonstige Maschinen und Werkzeuge, eben alles, was du brauchst, um vernünftig zu arbeiten. Das gilt übrigens auch für die Wartung und Pflege der Arbeitsmittel.

Naja, ich kenne die Vereinbarungen nicht, die bei euch getroffen wurden, denn eigentlich muss dein Arbeitgeber das komplette Equipment bereitstellen, wenn er euch ins Homeoffice schickt. Bei uns in der Firma haben die Angestellten eine komplette Büroeinrichtung bekommen, bzw. das Equipment was sie gebraucht haben, einen einzelnen Bürostuhl o.ä. Wir haben hochwertiges Mobiliar, in perfektem Zustand erhalten, war teilweise gebraucht, aber alles neuwertig. Wäre sonst auch finanziell gar nicht zu stemmen gewesen. Hier bei buero-hoch2.de bekommst du gebrauchte, neuwertige Homeoffice Möbel für die komplette Büroeinrichtung zum Super Preis.

Sprich nochmal mit deinem Chef!

Marcel
Beiträge: 5
Registriert: 20 Aug 2021 11:47

Re: Büro zuhause einrichten

Beitrag von Marcel » 16 Sep 2021 10:45

Guten Morgen zusammen,

ich kann mich da der Aussage von Gerd nur anschließen, der Arbeitgeber ist verpflichtet, dir alle Arbeitsmaterialien zur Verfügung zu stellen, damit du deine Arbeit ohne Schwierigkeiten erledigen kannst. Hast du mal mit deinem Chef gesprochen, wie machen das denn deine Kollegen?!

Bei uns im Betrieb haben die meisten Arbeitskollegen ihren Rechner von der Arbeit mit nach Hause genommen, teilweise mit Monitor, teilweise ohne. Telefonanschluss usw. ist ja sowieso alles vorhanden. Wie man dann letztendlich seinen Arbeitsplatz einrichtet, bleibt ja jedem selber überlassen. Ich habe bei mir zuhause einen alten Tisch genommen, der sich ideal eignet, einen Bürostuhl hatte ich auch noch zuhause. Mein alter Antikschrank von antike-wohntraeume24.de eignet sich ebenfalls perfekt. Der hat richtig schöne Fächer, genau in der passenden Größe für meine Unterlagen. Ja und die restliche Einrichtung der Arbeitsumgebung ist ja individuell. Ich empfehle einen ruhigen Bereich, ein Zimmer zum Garten, oder Hinterhof ist besser geeignet, als das Zimmer zur Hauptstraße, ich mag es hell und aufgeräumt und dann brauche ich eigentlich nur noch eine Tasse Kaffee und mein Arbeitsplatz ist optimal eingerichtet.

Also einfach nochmal mit dem Chef sprechen, da solltest du eigentlich finanzielle Unterstützung bekommen. Schau dich mal auf der Seite um, die ich verlinkt habe. Würde mich an deiner Stelle für ein schönes Möbelstück von dort entscheiden, die passen dann nämlich auch nach der Homeoffice Zeit noch perfekt in die Wohnung und haben nicht diesen typischen Bürocharakter.

Frohes Schaffen!

SchwabenTheo
Beiträge: 2
Registriert: 20 Aug 2021 11:46

Re: Büro zuhause einrichten

Beitrag von SchwabenTheo » 06 Okt 2021 14:59

Servus,

die wichtigsten Einrichtungsgegenstände und Bedingungen für die optimale Büroeinrichtung wurden ja soweit schon genannt, ich möchte dich an dieser Stelle nochmal auf das Thema Sicherheit im Netz aufmerksam machen. Ich weiß nicht genau, wie es bei dir und mit eurem Betrieb aussieht, aber ich bekomme bspw. jeden Tag alleine mind. 20 Spam Emails. Möchte dir auch nicht zu nahe treten, oder irgendetwas unterstellen, aber ich kenne das ja von mir selber. Man erwartet dringend eine spezielle Email, bzw. Nachricht und dann bekommt man auf einmal eine Fake Nachricht, eine Pishing Email, in dem gleichen Stil gehalten, wie die Email, auf die man eigentlich gewartet hat. Diese Email oder den Anhang, o.ä., hat man dann ganz schnell geöffnet, oder angeklickt und schon ist man einem Cyberangriff in die Falle getappt. Wir werden von unserem Betrieb regelmäßig im Hinblick auf diese Cyber Attacken geschult, Stichwort: Cyber Awareness Training. Damit die Mitarbeiter einfach fit werden im Umgang mit den Webseiten, Browsern, dem Netzwerk, dem Betriebssystem, usw. usw. damit man einfach generell geschult ist mit diesen Internetsicherheits-Themen. Das größte Risiko für Hackerangriffe & Co ist der Mensch, mit regelmäßigen IT Sicherheitstrainings kann man sich effektiv schützen.

Wollte dich einfach nur daran erinnern, dass du bei all der Arbeitsplatzeinrichtung das Wichtigste nicht vergisst!

Dann viel Spaß und Erfolg!

Antworten