Sparen durch Solarenergie?

Antworten
Memphis
Beiträge: 8
Registriert: 27 Sep 2021 15:26

Sparen durch Solarenergie?

Beitrag von Memphis » 14 Feb 2022 11:31

Hallo Leute,

wenn man einmal in Solarenergie oder ähnliche Energiegewinnungsmethoden investiert, denkt ihr, man kann in seiner Lebenszeit noch damit sparen?
Irgendwie habe ich schon immer die Idealvorstellung, dass man einen Großteil seiner verbrauchten Energie selber liefert.
Ich würde gerne eigene Energie gewinnen, aber nur, wenn sich das finanziell auch lohnt. Ich habe schon ein bisschen recherchiert, aber stoße nur auf gemischte Meinungen.
Welche Methode lohnt sich denn am meisten, eurer Meinung nach? Solarpanels? Oder vielleicht Erdwärme?

Gruß

Flügelschlag
Beiträge: 11
Registriert: 28 Jun 2021 11:39

Re: Sparen durch Solarenergie?

Beitrag von Flügelschlag » 14 Feb 2022 12:33

Hallo Memphis,

nur zum Sparen lohnt es sich eher nicht, da man, trotz eigener Energiegewinnung, zusätzliche laufende Kosten zu bewältigen hat.
Ich würde es trotzdem empfehlen, vor allem solch eine Heizungswärmepumpe. https://www.alpha-solar.info/waermepumpe/erdwaermepumpe-heizungswaermepumpe/
Dank Erdwärme und Sonnenenergie kann man die Umwelt schonen und ein wenig Kosten einsparen. Dafür benötigst du lediglich eine Erdwärmepumpe.
Übrigens gewinnt diese aus einer einzigen Energieeinheit drei- bis sechsmal so viel Energie wie die übliche Öl- oder Gasheizung.
Aber das kannst du bei Alpha-Solar.info alles in Ruhe nachlesen, wenn du sowieso schon auf der Suche nach Infos bist.
Ich finde, dass sich der Umstieg auf alternative Energiegewinnung insgesamt lohnt, auch wenn es nicht sehr viel Geld einspart.
Folgende Generationen werden daraus umso mehr Nutzen ziehen können und man selbst lebt mit einem besseren Gewissen.
Einen gewissen Betrag kann man auf Dauer sogar sparen, aber nicht so viel, dass ich es als reine Investition gegen einen Geldwert empfehlen würde.

MfG

Antworten