Ansprechender Hauseingang

Uwe
Beiträge: 4
Registriert: 20 Aug 2021 11:46

Re: Ansprechender Hauseingang

Beitrag von Uwe » 15 Dez 2021 12:28

Tag zusammen,

ich kann den meisten genannten Aspekten ebenfalls nur beipflichten, ein ästhetischer Hauseingang wertet jede Immobilie auf. Gepflegt und stilvoll sollte er sein. Die Gestaltung des Hauseingangsbereichs verrät doch schon einiges über den persönlichen Geschmack der Bewohner und deren Lebensstil.

Ich mag einfach klare Linien, einfache geometrische Formen und Strukturen. Einen schlichten, modernen, aber freundlichen Hauseingang. Wenn der Eingangsbereich, die Treppen zur Haustür, mit Naturstein- und Granitplatten ausgelegt ist und am Rand nur ein wenig Rasenfläche, das gefällt mir besonders gut. Wenn das Podest vor der Hauseingangstür aus so einer einzelnen, großen Granitplatte besteht, das sieht super aus. Sehr edel und hochwertig. Mauerabdeckplatten im Beton- oder Natursteinlook sehen auch sehr edel und modern aus. Das ist genau mein Geschmack.

Zu viele Deko Objekte sind nicht gerade meine Vorliebe, das wirkt zu schnell überladen. Weniger ist mehr lautet mein Motto.

Viele Grüße

Sunny
Beiträge: 4
Registriert: 20 Aug 2021 11:48

Re: Ansprechender Hauseingang

Beitrag von Sunny » 22 Feb 2022 15:39

Das stimmt schon, der erste Eindruck zählt natürlich, aber ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen und schaue genauer hin. Wenn auf den ersten Blick alles sauber und gepflegt aussieht, ist das schon mal prima, aber ich bin da sehr sorgfältig und schaue auch hinter die Kulissen sozusagen.

Es kommt ja auch immer darauf an. Wenn ich an einem Hauseingang vorbeilaufe oder -fahre, dann schaue ich ihn mir kurz flüchtig an und mein persönlicher Eindruck ist entstanden. Gut, aber wenn ich ein Haus verkaufe (oder kaufe) dann reicht das doch nicht aus. In dem Fall schaue ich ganz genau hin, unabhängig davon, welcher Eindruck da vorher in kürzester Zeit entstanden ist. Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser. Auch wenn auf den ersten Blick alles gut aussieht, will man doch auf Nummer sicher gehen und kontrolliert und inspiziert alles sehr sorgfältig.

Ich bin da auch etwas pingelig, da kann unsere Büroreinigungsfirma ein Lied von singen. Die staunen immer nicht schlecht, wenn ich z.B. die Reinigungsarbeiten alle penibel genau kontrolliere und mit meinen Fingern die Flächen nachgehe, ob die Oberflächen auch alle gewischt wurden usw. Aber die Leute arbeiten sehr gründlich, da gibt es nie etwas zu beanstanden. In deren Augen bin ich bestimmt ein pedantischer Mensch, aber ich lasse mich vom ersten Eindruck nicht beeinflussen, ich kontrolliere lieber nochmal nach.

Kann ich bei der Gelegenheit auch nur jedem ans Herz legen, eine professionelle Hauswartung, bzw. Reinigungsfirma, die sich um den Hauseingang und alles andere kümmert. Unabhängig davon, ob man verkaufen möchte oder nicht. Eine vernünftige, regelmäßige Gebäudereinigung bietet nur Vorteile. Die Fa. kümmert sich auch um die Büroreinigung in Berlin Mitte, unsere zweite Filiale.

Also der erste Eindruck entsteht schnell, ja. Aber bei mir variiert er erheblich mit der weiteren Wahrnehmung des Menschen oder des Objekts.

Antworten